Cappenberger Str. 1, 44534 Lünen, Tel. (0 23 06) 20 63 00, Fax (0 23 06) 20 63 01, info@sprachtherapie-thiemann.de

Bült 27, 59368 Werne, Tel. (0 23 89) 92 32 000, Fax (0 23 89) 92 32 001, info@sprachtherapie-thiemann.de

 

 

Unsere Praxis ist grundsätzlich nicht bereit und nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Mutismus

Mutistische Kinder, Jugendliche und Erwachsene können in der Regel mit ihrem näheren Umfeld (z.B der Familie) normal sprechen. In anderen Bereichen, beispielsweise Gruppen oder andere Personen als der bekannte Familienkreis, ist das Sprechen blockiert und der Betroffene bekommt keinen Ton heraus.

 

Kinder fallen durch Mutismus meistens das erste Mal in der Kita auf, weil sie es dort trotz einer längeren Eingewöhnungszeit nicht schaffen zu sprechen. Manche vermeiden sogar Körpergeräusche wie Husten oder Niesen. 

In der Schulzeit kann sich dieses Schweigen fortsetzen. Manche verlieren es bis ins Erwachsenenalter nicht und können ohne therapeutische Hilfe diese Hürde nicht alleine überwinden.

 

Wir arbeiten in unserer Praxis nach dem Ansatz DortMut (Dortmunder Mutismus-Therapie). Hier sind wir in engem Austausch mit dem Ambulatorium der TU Dortmund und werden in unserer Arbeit supervidiert.

Melanie Thiemann ist zertifizierte DortMut-Therapeutin.

Ausführliche Infos erhalten Sie unter: 

http://www.sprachheilwiki.de